Samstag, 24. Juli 2010

Geburtstags-Box

Gestern hatte mein Vater Geburtstag und da ich im Geschenkeverpacken mit Papier zwei linke Hände habe, habe ich eine Box gebastelt. Es musste eine CD-Box und eine Tüte Haribo hineinpassen. Nachdem ich mich beim ersten Werk vermessen hatte, der Deckel dann für die richtige Box zu klein war und der nächste zu groß, hatte ich dann ENDLICH nach dem 4. Versuch das Wunschergebnis, obwohl bei all' der Hektik, die dann doch aufkam, der Stempelabdruck mit der Pusteblume etwas schief geraten ist!
Aber, wie heißt es so schön? "Gut Ding will Weile haben".




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ohh die ist aber schön geworden :-)

    Udn du weisst doch sicherlich:

    Schief ist Englisch und Englisch ist schick ;-)

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  2. Jaha - das kenn ich doch. Ist man endlich fertig mit schneiden & kleben - paßt der Deckel oder Boden nicht. Dann versucht man zu retten - geht garantiert schief. Also wieder alles von vorne....
    Das sieht man dieser Schachtel aber nicht an! Also - erzähl's Keinem ! Ich finde sie voll gelungen!
    Grüßle Tina

    AntwortenLöschen
  3. Eine traumhaft schöne Box. Dein Papa wird sich freuen...

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. eine fantastische box! eine super idee für deinen papa!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch, dass die Box klasse geworden ist !

    LG
    biba

    AntwortenLöschen