Erste Weihnachtskarte

Nun bin ich auch endlich soweit und habe die Weihnachtskartenproduktion angeworfen.
Heute zeige ich Euch mein erstes Exemplar und da ich seit Freitag meine neuen Stanzer von Stampin' Up! habe, kamen die auch direkt in den Einsatz! Ich finde sie großartig, weil sie so vielseitig einsetzbar sind und etliche meiner Spruchstempel in dieses Format passen!
Als Hintergrundpapier habe ich diesmal Cardstock mit Schneekristallen bestempelt, um die Karte Ton in Ton zu halten. Es sind zwar keine typischen Weihnachtsfarben, mir gefallen sie aber trotzdem!
So: Genug erzählt; hier die Karte:



Ich wünsche Euch einen schönen Samstagabend!
Liebe Grüße

Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Uschi,
    Dein erstes Weihnachtskärtchen ist herzallerliebst.Eine sollte kleine Szene. Wunderbar coloriert. Gefällt mir super gut.
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist Deine Karte geworden... und ich liebe die "nicht-traditionellen" Farben für Weihnachten. Auch die Idee, das Bäumchen an den Ast zu hängen, finde ich klasse.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen und kreativen restlichen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Deine Weihnachtskarte in diesen Farben gefällt mir ausgesprochen gut und das Motiv ist ja allerliebst!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Merci

Schwedischer Rahmen

Schokolade geht IMMER!