Kleines Mitbringsel

Guten Abend, Ihr Lieben!

Morgen hat meine Tante Geburtstag. Sie hat sich ausdrücklich auserbeten, dass man
ihr NICHTS schenkt!! Aber das macht man dann ja doch nicht, oder?
Und so habe ich ihr eine Teelichterkarte gemacht. So habe ich ihren ausdrücklichen Wunsch nicht ganz ausgeschlagen und meinem Bedürfnis, ihr doch eine Kleinigkeit mitzubringen, nachgegeben.

Verwendet habe ich dafür einen meiner Sarah Kay-Stempel, den ich sehr gerne mag und möchte gleichzeitig mit meinem Werk an folgenden Challenges teilnehmen:

1. EAC #126 = "My favourite thing"
2. Kreative Stempelfreunde #17 = "Stanzformen"
3. Paperminutes #150 = "Blumen/Flowers"








Weiß jemand, von wem das tolle Designpapier (beidseitig bedruckt) ist? Ich hatte leider nur einen Bogen davon und weiß gar nicht mehr, wo ich es gekauft habe!
Vielleicht kann jemand von Euch mir sagen, wo ich es bekommen kann!? Wäre klasse!

Ich danke Euch wieder für Euer Interesse und wünsche Euch einen schönen Feierabend!

Liebe Grüße

Kommentare

  1. wow, deine Karte wirkt total edel und ist wunder,wunderschön, die kommt bestimmt bei deiner Tante super an!

    Mit dem Papier kann ich dir leider nbicht weiterhelfen.....

    Wünsche dir noch einen schönen Abend,einen lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass du nicht weißt von wem das Papier ist. Das wäre meine erste Frage gewesen.
    Deine Karte gefällt mir super gut und das Papier ist der Hammer. Die Karte wird bestimmt auch deiner Tante gefallen.

    Liebe Grüße Nicola

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Uschi,
    Deine Tante wird sich riesig freuen. Superklasse ist die Teelichterkarte. Jedes Detail passt perfekt zusammen. Nach dem Papier hätte ich Dich auch fragen wollen. Ist wunderbar ausgesucht.
    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Meine Mutter will auch immer nichts haben. Ich sage ihr dann immer, dass sie mir aber einen Gefallen tut, indem sie mal wieder meine kreativen Ergüsse erträgt *lol*

    Deine Karte, liebe Uschi, gefällt mir äußerst gut. Das Papier, von dem ich leider nicht weiß, welches es ist, hätte ich dann auch gerne zweimal *dangöööö* Insgesamt ist es innen und außen ein sehr schönes Werk.

    Noch eine Frage: sind das noch Weihnachts-Teelichter (also mit Weihnachtssternen drauf) oder schon frühlingshafte (also mit Blumen)? Falls da Blümchen drauf sind hätte ich gerne gewusst, wo man die kaufen kann.

    Dann wünsche ich dir noch einen schönen Tag und hoffe, dass wir uns mal wieder sehen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh this is so adorable Uschi and absolutely gorgeous too.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht das super aus. Darüber wird sie sich
    sicherlich freuen und sagt danach nie wieder:
    Ich will nichts :-))
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Wow... Uschi
    das ist ja mal wieder eine wunderschöne Teelichterkarte mit super Farben und Motiv!
    Deine Tochter wird begeistert sein!!!!!!!
    Zu dem Papier kann ich Dir leider auch keine Auskunft geben!

    Das Arbeiten mit der Graupappe macht Spaß, nur das Schneiden ist etwas schwierig!
    Ich habe jetzt erst einmal die Stärke 2mm genommen und mir Buchbinderleim gekauft!
    Das klappt super!
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Uschi,
    die Karte ist wunderschön geworden. Beim Papier kann ich dir leider nicht helfen.
    Wünsche dir noch einen schönen Freitag.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Uschi,

    ich denke deiner Tante wird die Karte sehr gefallen, ist Dir super gelungen.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Das ist aber ein schönes "Nichts" ! Sehr stimmig - paßt alles wunderbar zusammen.
    Grüßle Tina P.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Namensvetterin,

    das war ja eine tolle Überraschung. Schönen Dank für Deine liebe Begrüßung. Inzwischen hat mich die Bloggerwelt auch schon gut eingefangen.
    Auf Deinen Blog habe ich gleich mal geschaut und bin von Deiner Teelichterkarte extrem begeistert. Wirklich super toll! Deine Tante wird sich bestimmt öfter NICHTS zum Geburtstag wünschen.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Diese Teelichtkarte ist wirklich wuuuuunderschön geworden.

    Ich denke deine Tante wird sich sehr darüber freuen :-)

    Leider weiss ich nicht von wem dieses Papier ist ...

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön.
    Das papier ist ein Traum, und das Motiv passt wie die Faust aufs Auge.
    Die Coloration ist absolut gelungen!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Uschi, deine Teelichtkarte ist wunderschön geworden. Deine Tante hat sich sicherlich wahnsinnig gefreut!

    LG, Kiki

    PS. Diese Herzdeckchen habe ich letztes jahr auf dem Stempelmekka gekauft. Leider habe ich keine Ahnung, wo man sie sonst bekommen kann.

    AntwortenLöschen
  15. waaaauuuu.. ein "kleines"mitbringesl lach.. Uschi.. du bist ja eine.
    Daran hast du mit sicherheit stunden gearbeitet.
    So was liebes.. ich bin mir sicher das kommt ganz toll an
    ciao liebe

    AntwortenLöschen
  16. Ein super Kompromiß und in so einer tollen Verpackung sicherlich auch gut angekommen, oder?
    Ich jedenfalls bin begeistert.

    LG, Nadine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Merci

Schwedischer Rahmen

Kleine Elfe