Clean & Simple

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr auch so herrliches Frühlingswetter das ganze Wochenende über gehabt?
Heute haben wir einen ausgiebigen Waldspaziergang gemacht. Es blühen sogar schon die Buschwindröschen. Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass diese zarten Blumen die Kraft haben aus dem Unterholz des Waldes hervorzubrechen und in den nächsten Wochen einen herrlichen weiß-grünen Blütenteppich in den Wald zu zaubern.
Und im großen Waldweiher tummelten sich Hunderte von Fröschen, die ihren Frühlingsgefühlen ungehindert freien Lauf ließen ;o)
Die Natur ist im wahrsten Sinne des Wortes "wunderbar".

Nach all' den herrlichen Eindrücken war mir dann bei der Gestaltung einer Osterkarte nach "weniger ist mehr".


Der getrennte Text ist etwas gewöhnungsbedürftig ;o)
Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße

Kommentare

  1. das ist eine reizende idee, liebe uschi
    ...jeder weiss, worums geht und der empfänger wird sich freuen...
    schönen abend noch...
    liebe grüsse
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Eine interesante Kartengestaltung. Mal was anderes.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Uschi,
    Deine Karte ist mal was ganz anderes, manchmal ist weniger mehr.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Uschi,ich finde deine Karte absolut gelungen, ist mal ganz etwas anderes....und da muß auch garnicht mehr drauf...

    Mir fällt das auch immer schwer und ich muß mich zurückhalten...

    Und die Idee mit dem getrennten Text finde ich klasse, ich glaube das muß ich auch mal ausprobieren....

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das eine tolle Idee und super umgesetzt, mir gefällts.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Merci

Schwedischer Rahmen

Kleine Elfe