Frohe Ostern und ein Lebenszeichen

Hallo Ihr Lieben,

Ihr glaubt bestimmt, dass es mich nicht mehr gibt.
Nachdem ich nun schon über 3 Wochen mit der beidseitigen Sehnenscheidentzündung an den Armen kämpfe, sind beide Handgelenke nun geschient. Plus der Einnahme von Kortison hofft der Orthopäde (und vor allem natürlich ich), das es das jetzt bringt und ich bald wieder schmerzfrei und einsatzbereit bin.
Trotz aller Widrigkeiten habe ich trotzdem ein paar kleine Osterkörbchen gebastelt, damit wenigstens meine Nichte/Neffe etc. etwas Selbstgemachtes von mir auf dem Ostertisch haben. Und das möchte ich Euch gerne zeigen. Entstanden sind sie nach der Anleitung vom Stempeleinmaleins.



Ich hoffe, Ihr habt Verständnis, dass ich Eure tollen Werke erst wieder kommentiere, wenn ich wieder vollständig fit bin. Ihr könnt aber sicher sein, dass ich Eure Blogs nach wie vor verfolge. Nur leider immer noch "aus der 2. Reihe" heraus.
Ich wünsche Euch allen ein wundervolles Osterfest -auch wenn das Wetter nicht mitspielen will.
Ich grüße Euch ganz herzlich!
Uschi

Kommentare

  1. Uschi, deine Osterkörbchen sind wunderschön, schade dass das Wetter so schlecht ist
    wünsche dir aber trotzdem ein schönes Osterfest
    lg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi
    Deine Osterkörhen wunderschön aus!
    Die Beschenkten werden sich darüber sehr freuen!
    Ich wünsche Dir gute Besserung und ein wunderschönes Osterfest!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Na du bist ja eine..eingeschiente Arme aber Osterkörbchen werkeln ^^
    Wünsche dir Gute Besserung und schöne Ostern

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uschi, übertreibe es aber nicht, schone deine Arme noch ein wenig.
    Die Körbchen sind sehr schön geworden.
    Ich wünsche dir ein frohes Osterfest und komme gesund, wieder,
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Uschi,
    ich finde deine Osterkörbchen sehr schön!
    Na hoffentlich bist du bald wieder schmerzfrei!! Ich wünsche dir gute Besserung und ein schönes Osterfest!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uschi,
    Dich hat es aber schlimm erwischt! Hört sich ja nicht so gut an. ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es ganz schnell wieder ganz besser wird. Deine Körbchen sind absolut süß geworden. Toll gemacht. Deine Nichten und Neffen werden es bestimmt zu schätzen wissen.
    Dir wünsche ich noch ein schönes Osterfest und eine schnelle Genesung.
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Uschi,
    mensch da muß ich ja mit Dir schimpfen. Arm eingeschient und trotzdem basteln. Das solltest Du besser nicht machen. Aber ich kann Dich verstehen. Ich glaube ich hätte es genauso gemacht.
    Die Körbchen sind allerliebst und Deine Nichte /Neffe werden sich sicher sehr darüber gefreut haben.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe das Du bald wieder vollständig genesen bist. Genieße den Ostermontag.
    Ganz liebe Grüße und einen Gesundwerddrückerli
    sendet Dir
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja meine liebe Uschi, ich vermisse dich und deine wundervollen Werke sehr und ich höre garnicht gerne, dass es nicht so wirklich wieder gut werden will....aber ich muß auch mit dir schimpfen, da sollst du dich schonen und bastelst so wundervolle Körbchen,die sind dir wirklich klasse gelungen.....aber ab nun schön auf den Arzt hören,damit du schnell wieder fit wirst. Meine Daumen sind ganz fest für dich gedrückt und ich schicke dir ganz liebe gute Besserungswünsche und einen ganz dicken Knuddler.


    Ich wünsche dir einen schönen Ostermontag, sei ganz lieb gegrüßt und geknuddelt von Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Uschi,
    Du arme, da drücke ich ganz fest die Daumen damit du bald schmerzfrei bist...aber mit der Schiene basteln....aber ich kenn das.
    Deine Köbrchen sind wunderschön geworden.Wünsche Dir noch einen schönen Ostermontag,
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Oh Uschi, dann bist du ja völlig hilflos. Aber Deine Körbchen sind allesamt wirklich schön. Die Kinder habe sich sicherlich gefreut.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Nice blοg гight here! Additіonallу youг ѕitе lоts
    uρ faѕt! What ωeb host аге yοu uѕing?
    Cаn I get your аssocіatе hyperlinκ οn your hоst?
    I ԁesіrе my web ѕіte loaԁeԁ
    uр aѕ quіcklу аs youгs lol

    my homepage lloyd irvin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Uschi,
    meine Güte beide Hände in der Schiene das stelle ich mir schrecklich vor, aber wat mut dat mut, hoffe es geht Dir bald wieder besser.

    Deine Osterkörbchen sehen total klasse aus.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  13. ach liebe uschi....ich hoffe es geht dir inzwischen wieder besser und die anwendungen haben dir geholfen.....
    ...dein osterkörblein schauen zauberhaft aus...
    ganz, ganz liebe gesundwerdgrüsse....
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Uschi,

    die Körbchen sind hervorragend geworden, Dir weiterhin Gute Besserung.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Merci

Schwedischer Rahmen

Schokolade geht IMMER!