Samstag, 26. Januar 2013

Noch eine Tasche

Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meiner letzten Tasche! Ich freue mich immer so sehr, dass Ihr mich besuchen kommt! Außerdem begrüße ich meine neue Leserin Marlene. Schön, dass Du da bist und nun auch einen Blog hast, damit wir in Kontakt bleiben können und ich Deine tollen Werke bestaunen kann.
.


Direkt zum Reinbeißen, oder??
Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende!!
Liebe Grüße



Sonntag, 20. Januar 2013

Tasche zum 75. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,
ganz herzlichen Dank für Eure lieben und verständnisvollen Kommentare zu meinem letzten Post.
Das hat mir sehr gut getan und ich bin Euch für Eure Freundschaft und Treue sehr dankbar.
Schön, dass es Euch gibt!!
Gestern abend hatte meine Tante zum 75. Geburtstag eingeladen und dazu kam die ganze Familie zusammen.
Da wir alle in ganz Deutschland verstreut sind, freuen wir uns immer auf solche Anlässe, wo wir uns alle wieder einmal sehen. Zu diesem Anlass habe ich ihr ein Täschchen aus Tapete gebastelt, in die eine Karte (die habe ich leider vergessen zu fotografieren) und ein Gutschein hineinpasste.


 Auf diesem Bild könnt Ihr erkennen, dass die Tapete geprägt ist. So hat die Tasche eine tolle Wirkung.
Meine Tante war von der "Designer-Handtasche" ganz begeistert :o)
Da ich zwei Muster-Tapetenbücher im Keller liegen habe, werde ich noch ein paar mehr machen, um ein paar nette Kleinigkeiten darin zu verpacken.
Jetzt werde ich es mir auf der Couch bequem machen. Bei uns ist es spiegelglatt und Besserung ist bis jetzt auch nicht in Sicht.
Wenn Ihr noch raus müsst, dann fahrt bloß vorischtig und passt gut auf Euch auf!
Liebe Grüße

 




Mittwoch, 16. Januar 2013

Kurzer Gruß aus der Versenkung

Hallo Ihr Lieben,

ich danke ganz herzlich für Euren Besuch und die lieben Kommentare zu meinen letzten Karten.
Es freut mich, dass sie Euch gefallen haben!
Gleichzeitig möchte ich mich bei Euch entschuldigen, dass ich Eure Blogs schon soooo lange nicht besucht habe. Letzte Woche lag ich mit einem sehr unangenehmen Erkältung im Bett und im Büro habe ich soviel Arbeit, dass ich sogar noch nach Feierabend zuhause am Schreibtisch sitze, um alles irgendwie zu schaffen.
Zum Basteln oder Eure Blogs zu besuchen bleibt momentan überhaupt keine Zeit. Ich hoffe, dass sich das in absehbarer Zeit ändert, denn das kostet viel Kraft und ich möchte nicht allzuviel von Euren tollen Werken verpassen.
So, jetzt aber genug gejammert.
Ich möchte Euch wenigstens noch eine Karte zeigen, die in den Weihnachtsferien entstanden ist. Die Idee dazu ist allerdings nicht von mir, sondern aus dem www.

Ich nutze die Vogelstanze leider viel zu selten. Aber wenn dann irgendwann mal der Frühling kommt, wird sie bestimmt verstärkt zum Einsatz kommen.
So; nun werde ich mich wieder an den Schreibtisch setzen und noch ein wenig arbeiten und sobald etwas Luft ist, komme ich Euch besuchen. Versprochen!!!
Liebe Grüße



Sonntag, 6. Januar 2013

Momentane Lieblingsstanze

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe, es geht Euch allen gut!
Für viele (leider auch für mich) fängt morgen der Arbeitsalltag wieder an. Da es direkt bei uns hoch hergehen wird, habe ich in der letzten Urlaubswoche noch ein paar Kärtchen mit meiner momentanen Lieblingsstanze "Prim Poppy" von Memory Box gestaltet.


Ich finde diese grau-weiße Farbkombi so schön edel.
Die obere Karte hat mich prägetechnisch wieder etliche Nerven gekostet. Wie schafft Ihr es, dass man den Rand der Prägeschablone auf dem weißen Papier nicht sieht?? Ich habe soviel ausprobiert, dass ich gar nicht mehr weiß, wie ich es doch noch hinbekommen habe. Habt Ihr einen Tip für mich??
Nun wünsche ich Euch noch einen schönen, erholsamen Sonntag und morgen einen guten und möglichst stressfreien Start in die neue Woche!

Liebe Grüße

Mittwoch, 2. Januar 2013

Auf ein Neues und meine Weihnachtspost

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch hier noch einmal ein gesundes Neues Jahr und hoffe, Ihr seid alle gut hinein gekommen.
Nachdem ich gestern endlich meine ganzen Bastelpapiere sortiert habe und die Weihnachtsmotive eingemottet habe, ist mir die tolle Memory Box-Stanze "Prim Poppy" in die Hände gefallen, die ich kurz vor Weihnachten bei Iris gekauft habe.
Damit ist diese Karte entstanden, die ich meiner Mutter zum traditionellen Neujahrsessen geschenkt habe.


Gemeinsam mit diesem Mini-Milchkarton nach der Idee von Doris.


Und dann möchte ich Euch noch meine Weihnachtspost, die ich erhalten habe, zeigen.
Hier auch nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an:
Kerstin und Andrea
                                       
mit diesem wundervollen Utensilo und Lichterbeutel

Grinsekatze und biba

Inge und Tina

So, nun hattet Ihr aber viele Bilder zum Anschauen.
Ich wünsche Euch einen schönen 2. Januar und danke herzlich für Euren Besuch!
Liebe Grüße