Fleißige Bienen

Hallo Ihr Lieben,
so fleißig wie die Bienen, war ich in den letzten Tagen auch und zwar in Vorbereitung der Karten, die ich Euch heute zeigen möchte. Inspiriert durch das www. habe ich wieder einmal meine überquellende Restekiste durchforstet und etliche "Waben" aus den einzelnen Designpapieren ausgeschnitten.
Und hier das Ergebnis:



Ich finde, die Arbeit hat sich gelohnt und so kann man auch wirklich den kleinsten Streifen seiner Reste noch nutzen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und danke ganz herzlich für Euren Besuch!
Liebe Grüße
Uschi

Kommentare

  1. Na da warst du wirklich ein wahres Fleißbienchen, wunderschön deine Karten...was für eien Arbeit..woe

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. die sind aber schön geworden, du bist wirklich fleißig gewesen
    glg gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uschi, zuerst einmal vielen Dank für deine Mail mit der Anleitung...knuddel.
    Mal sehen, wann ich dazu komme, das mal nachzubasteln.
    Jetzt aber zu deinen wunderschönen Wabenkarten. Sie gefallen mir sehr gut, steckt bestimmt sehr viel Arbeit hinter oder hast du den passenden Stanzer für die Waben?.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Marlene

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uschi,
    da warste aber echt fleißig. Das ist eine gute Idee um Papierreste mal aufzuarbeiten. Müßte ich auch mal machen :-)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sind die Karten schön geworden! Meine Favoriten sind die letzten beiden, sind so schön fröhlich und positiv gestimmt!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die sehen echt toll aus!! Klasse gemacht!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Die Karten sind echt 'ne Wucht, liebe Uschi! Sowohl die Mosaike an sich als auch die Papiere gefallen mir sehr gut!

    Vielleicht schaffen wir es mal zum gemeinsamen Basteln?

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uschi,
    geniale Karten sind das geworden! Einfach fantastisch! Und eine wunderschöne Idee, um Farbreste abzuarbeiten. Du hast Deine Reste ganz wunderbar zusammengestellt - sehr gelungen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntagabend.
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wow liebe Uschi, was sind das traumhaftschöne Karten und da steckt ja soviel Arbeit drin, die sich auf jeden Fall gelohnt hat, denn deine Karten sind wundervoll und vorallem sehr wirkungsvoll....die Waben haben was...und die sind alle mit der Hand ausgeschnitten .Wahnsinn und meinen Respekt...und die Reste werden so wauch weniger...gibt es da irgendwo eine Anleitung zu?

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag, einen ganz lieben und knuddeligen Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Uschi,
    das sind tolle Karten. Das habe ich so auch noch nicht gesehen. Sieht nach sehr viel Arbeit aus. Aber Du hast recht es hat sich richtig gelohnt. Eine super Idee die Reste zu verwerten. Ich weiß immer nicht wohin mit den vielen Resten. Toll gemacht.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenanfang.
    Ganz liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sieht ja toll aus, ich könnte mich nicht entscheiden....
    LG Michaela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Merci

Schwedischer Rahmen

Kleine Elfe